Magazin

 
 
 
01.08.2011
Neues Verfahren zur Kryokonservierung
Ovita Zentren für Eizellvorsorge Prof. Zech verwenden zum Einfrieren der Eizellen ein von Ihnen eigens entwickeltes und patentiertes Verfahren (Vitrisafe)

Weltsensation im sicheren Einfrieren von Eizellen

Viele Frauen wollen ihre Fruchtbarkeit erhalten, denn die „biologische Uhr“ fängt unweigerlich an zu ticken!

Das Tiefgefrieren von Eizellen bietet hier die Möglichkeit, diese Uhr anzuhalten.

Bisher war es nur möglich, Eizellen mit einem Verfahren einzufrieren, das nicht den europäischen Richtlinien für Gewebe und Zell-Sicherheit entspricht, da die weltweit verwendeten Tiefgefrierbehälter nicht sicher vor Verunreinigungen waren und die Eizellen so dem Risiko einer Kontamination ausgesetzt waren.

Die Ovita Zentren für Eizellvorsorge Prof. Zech verwenden zum Einfrieren der Eizellen ein von ihnen eigens entwickeltes und patentiertes Verfahren (Vitrisafe), das vor Verunreinigungen schützt und zudem das Überleben der Eizellen nach dem Wiederauftauen maximiert.

Lesen Sie die wissenschaftliche Arbeit dazu unter: Artikel zu Vitrisafe

There are no comments for this article yet.

Ovita in Ihrer Nähe

Kontaktieren Sie die
Ovita Zentren für Eizellvorsorge Prof. Zech
Tel:  +43 5574 44836
office@ovita.eu
www.ovita.eu

Unser Team ist gerne für Sie da.

Ovita - Reise-Service

Sie möchten Ihren Termin bei uns
so entspannt wie möglich wahrnehmen?

Wir sind Ihnen dabei gerne behilflich!

Reise-Service  

Bestens informiert - Ovita Newsletter

 
Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten:

  • Einfrieren von Eizellen
  • Erhalt der Fruchtbarkeit
  • Fertilität der Frau
  • Neuestes aus der Wissenschaft
  • Spannende Forums-Diskussionen

 

Newsletter abonnieren

Informationsveranstaltungen

 
Spannende Informationsveranstaltungen zum Thema Eizellvorsorge mittels Tiefgefrieren (= Einfrieren, Kryokonservierung) von Eizellen zum Erhalt der Fertilität der Frau.

Univ. Prof. Dr. Herbert Zech
Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Informieren Sie sich über die geplanten Termine über die Web-Plattform und Veranstaltungsorte. Die Teilnahme ist kostenlos!

Jetzt anmelden